NENDO FÜR COS – ISALONI MAILAND – TAG 3

ISaloni_T3_Nendo12

Tag 3 des Mailand Reports beginne ich mit einem gesonderten
Blogeintrag, da die Anzahl der Bilder und die Installation einen extra Beitrag verdient haben.
Die schwedische Modemarke COS hat das japanische Designstudio NENDO gebeten, eines Ihrer Schlüsselkleidungsstücke – das weiße Hemd – in Szene zu setzen.
Ich hatte ja bereits auf Facebook ein Video über die Ausstellung gepostet und war sehr gespannt, die Umsetzung in echt zu sehen.

ISaloni_T3_Nendo2

ISaloni_T3_Nendo13

Das Prinzip der Gestaltung ist einfach: ein weißes Hemd wird auf einen eigens dafür gestalteten Standbügel gehängt und in Reihung, Gruppen oder als Solist präsentiert. Manche stehen in verschiedenen Höhen in Metallrahmen und an der Imaginären Schnittlinie von Hemd und Oberkante des Würfels wird das Hemd zur Hälfte eingefärbt. Dies wiederholt sich dann in verschieden Höhen mit verschiedene Farbnuancen.

ISaloni_T3_Nendo16

ISaloni_T3_Nendo15

ISaloni_T3_Nendo1

ISaloni_T3_Nendo13

Die ganzen Präsentation ist wie alle Arbeiten von NENDO sehr poetisch und mit einem hintersinnigen Witz.

ISaloni_T3_Nendo8

Im Untergeschoß der Ausstellungsräume gab es dann noch eine Zusammenstellung verschiedener Projekte, von Möbeln, Mode, Schmuck und Accessoires.

ISaloni_T3_Nendo3

ISaloni_T3_Nendo5

ISaloni_T3_Nendo9

ISaloni_T3_Nendo10

ISaloni_T3_Nendo6

ISaloni_T3_Nendo14

ISaloni_T3_Nendo7

Ich hatte bereits von einigen Projekten und Produkten von NENDO berichtet und bin nach wie vor eine großer Fan der Arbeiten.

Mit den Inspirierenden Bildern verabschiede ich mich ins Wochenende zu einem kurzen Trip nach Südtirol.

ISaloni_T3_Nendo4

DIY
Euer Herr Michael

Bilder: Michael Sarreiter

Dieser Beitrag wurde unter EREIGNISSE abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ein bisschen Kopfrechnen: *