WOHNEN SOUTH/EAST

Adobe Photoshop PDF

Wie ich bereits in einem vorangehenden Beitrag zwischen den Zeilen angedeutet habe, kehre ich dem beginnenden Winterwetter den Rücken und verabschiede mich nochmals in den Süden. Besser gesagt, erst einmal in den Südosten der USA – nämlichen für ein paar Tage Atlanta, Georgia und dann nach Tampa, Florida.

Hier in Atlanta angekommen muss ich jetzt doch mit etwas kühleren Wetter und Regen rechnen. Aber egal, gespannt bin ich trotzdem!

Atlanta ist mir als Stadt nur ein Begriff durch „Vom Winde verweht“, Coca Cola und der Olympiade 1996.
Allerdings gibt es auch eine große Design und Kunst Szene. Habe mir schon einen groben Plan für die nächsten Tage zurecht gelegt und werde berichten.

AtlantaEstate_Eingangsbereich

Adobe Photoshop PDF

Vorab ein kleiner Besuch in einen modernen Familiensitz hier in Atlanta.
Eigentlich sieht dieses Haus von außen eher wie eine 40er Jahre Hollywood Villa aus und nicht wie der Sitz eines Plantagenbesitzers. Die Designern Barbara Hill war für die Gestaltung verantwortlich und haucht den Haus mit einer Mischung von Designermöbeln und Kunst frischen Wind ein.

Adobe Photoshop PDF

Adobe Photoshop PDF

Folkloristische Accessoires, wie die „Eames House Birds“ treffen auf kühle Materialien und der „Red Oak“ Dielenboden hat schonungslos eine weiße Glasur bekommen, die sich durch alle Räume zieht.

Adobe Photoshop PDF

Adobe Photoshop PDF

Besonders mag ich die Kombination der 60er/70er Leder/Kunststoff- Sessel zusammen mit dem weißen Boden, dem grafischen Teppich und den dunklen Fensterstöcken sowie die technische Edelstahlwerkbank in der Küche in Kombination mit den klassischen Küchenschränken und der orangenen Akzentleuchte!

Adobe Photoshop PDF

Adobe Photoshop PDF

So ich mache mich jetzt auf um die Stadt zu erkunden!
Schönes Wochenende.

DYO
Euer Herr Michael

Bilder: Gregory Miller

Dieser Beitrag wurde unter RÄUME, ORTE abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ein bisschen Kopfrechnen: *