MÜNCHNER STOFFFRÜHLING NACHLESE 2013

Gitternetz von Kinnasand | Wenn der Kindle das Bücherregal ersetzt - Pinguin Library Tapete von Osborne & Little Bilder: Michael Sarreiter

Gitternetz von Kinnasand | Wenn der Kindle das Bücherregal ersetzt – Pinguin Library Tapete von Osborne & Little
Bilder: Michael Sarreiter

Die Füße schmerzen nicht mehr und der Kopf ist wieder frei und kann das Gesehene reflektieren.

Gestern war ich auf dem Münchner Stofffrühling. Es ist etwas schwierig, eine Tendenz aus zu machen, da alles irgendwie schon mal da gewesen ist. Allerdings waren auch wieder sehr tolle Materialien, Designs und Farben dabei. Ich würde aber generell sagen, es wird alles lässiger und entspannter, nicht mehr so opulent. Etno und Folklore war ein Thema, sowie Ikat Muster, gewebt oder gedruckt, die durch ihre verwischte Pixelästetik den digitalen Zeitgeist handwerklich sehr gut wider spiegeln. Außerdem in den Kollektionen: Dreidimensionalität und Fotoprints. Hier ein paar Impressionen zu den Themen und Produkten.

ETHNO & FOLKLORE

Bilder: Michael Sarreiter

Bilder: Michael Sarreiter

Links: Orient Szenerien bei nya nordiska | Rechts oben und Mitte: Kambodschanisches Steinrelief in Stoff und Ikat Lehrstunde bei Jim Thompson | Rechts unten: Florale Kreuzstichfolklore bei Sahco

LÄSSIGES & TECHNISCHES

Bilder: Michael Sarreiter

Bilder: Michael Sarreiter

Links Spalte von oben nach unten: Gestrickter Wollteppich | Leinen trifft technisches Gitternetz beides von Kinnasand | Holzboden in den Goldberg Studios
Rechte Spalte von oben nach unten: Tintenkleckse auf Leinen bei Jim Thompson | Besticktes Leinen bei C&C Milano

Bilder: Michael Sarreiter

Bilder: Michael Sarreiter

Links Spalte von oben nach unten: Ziehharmonika aus papierartigen Gewebe mit Digitaldruck von Creation Baumann | Blumen auf Kissen und in der Vase bei Designers Guild.
Rechte Spalte von oben nach unten: Outdoorstoffe in neutralen Farben bei C&C Milano | Ikat oder Pixelästetik? Tapete „Mona“ von Sahco | Tintenkleckse und Pinselstriche bei Designer Guild.

TAPETEN

Bilder: Michael Sarreiter

Bilder: Michael Sarreiter

Links Spalte von oben nach unten: Realistisch gedruckte Federn und gefaltetes Packpapier von ÉLITIS
Rechte Spalte von oben nach unten: Für die Wohnhöhle – Höhlenmalerei mit Jagdszenen von Pierre Frey | Schmettelinge in Technicolor von Christian Lacroix by Designer Guild

Hoffe, ihr konntet einen Einblick von den Stoffkollektionen 2013 bekommen. Guten Wochenstart!

Dieser Beitrag wurde unter EREIGNISSE, DINGE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ein bisschen Kopfrechnen: *